#socbiz
Curated hints on Digital Transformation, Enterprise 2.0, Enterprise Social Networks, Social Intranets, Social Collaboration, Knowledge Management, HR 2.0, ... and all the rest
Dr.-Ing. Carsten Rose – Effective: Fri, 20 Dec 2019 22:00:00 +0100
Social Business Digest by caro - Week 51/2019
 

Week 51/2019

 

Wie die Angst aus den Unternehmen verschwindet
20.12.2019
Nur in einem angstfreien Umfeld können Mitarbeiter ihr volles Potenzial entfalten. Anne Schüller erklärt, wie Angst entsteht und wie man sie vertreibt. Jedem passiert das ständig: Ohne dass wir so recht wissen, weshalb, finden wir eine neue Bekanntschaft schon nach wenigen Momenten sympathisch - oder auch nicht. Wie sowas kommt? Innerhalb von Millisekunden rattert unser Hirnapparat los, um, ohne dass wir uns dessen bewusst sind, in rasender Geschwindigkeit unser Vertrautheitsgedächtnis nach gespeicherten emotional markierten Vorerfahrungen zu durchforsten ...
 
11 reasons why scientists should never ever use social media
20.12.2019
<irony> Are you a scientist with resolutions for the New Year? If becoming active in the social media is on your list, drop this resolution immediately. Here is why scientists should stay away from social medial like the devil avoids holy water. Maintaining a social media profile with your expertise can make you findable for users outside your community. What for? Nobel Prize winners did not get there by sharing knowledge; they kept it safe in the Ivory Tower. You better realize that this is how the scientific system is going to work forever. The ...
 
Extended Reality: The Next Wave in Workplace Transformation
20.12.2019
Businesses, and especially large enterprises, aren't known for being on the cutting edge of technology they provide to employees. Certainly, over the past 15 years it's been consumer tools and services that have set the agenda for the products and services that employees expect to use at work, from smartphones and cloud-based apps, to social networking and simple, intuitive user experiences. But for once, the business market is leading the charge in one of the most promising (and hyped) technologies: extended reality. Extended reality, which ...
 
In spite of the stupid
20.12.2019
I have frequently said that leadership today is helping make our networks smarter. Much of what we are is a direct effect of who we know and interact with. Our social networks have significant influence on who we are. "Most of us are already aware of the direct effect we have on our friends and family; our actions can make them happy or sad, healthy or sick, even rich or poor. But we rarely consider that everything we think, feel, do, or say can spread far beyond the people we know. Conversely, our friends and family serve as conduits for us to be influenced ...
 
How to Stop Thinking About Work at 3am
20.12.2019
Many of us think about work outside of the office -- that's where some of our best ideas emerge. However, thinking about work often means stressing about work, which can keep us up at night or have us waking up feeling anxious, hours before the alarm clock sounds. According to a Korn Ferry study, stress caused sleep deprivation for 66% of American workers in 2018. Moreover, sleep deprivation can exacerbate our work stress, by negatively impacting cognitive functions such as judgment, critical thinking, problem solving, planning, and organization. To ...
 
So eine Verantwortungslosigkeit ...
19.12.2019
Dienstagmittag in einem deutschen mittelständischen Unternehmen. Es gibt unglaublich viel zu tun, die Arbeit für den Rest der Woche türmt sich. Zu allem Übel hat sich eine Kollegin ab morgen drei Tage frei genommen, obwohl bereits zwei andere Mitarbeiter im Urlaub sind. "Karin, musstest du dir wirklich gerade jetzt freinehmen? So bleibt noch mehr Arbeit an uns hängen, wir schaffen das so schon kaum." "Das viel zu tun ist, weiß ich, aber ich habe privat Dringendes zu erledigen und der Chef hat mir freigegeben." Solche oder ähnliche Erfahrungen kennen ...
 
Office 365 is coming to town
19.12.2019
Oder von der Honeymoon Phase zur Use Case Phase. Gemeinsam mit Vorwerk haben wir als IPI im letzten Jahr den weltweiten Roll-Out von Office 365 begleitet. Das Change Programm bestand im Wesentlichen aus einem Champions Konzept, einem Trainings Konzept mit sehr viel On-Site Anteil und einem Community Konzept. Nun sind fünf Länder geschafft und im nächsten Jahr folgen acht weitere. Darunter der größte Stakeholder. In einem ausführlichen Review Termin haben wir gemeinsam im Team über Dinge gesprochen, die gut gelaufen sind und über Dinge, die weniger gut ...
 
Warum sich die Einführung von Industrie 4.0 bei vielen Unternehmen verzögert
19.12.2019
Digitalisierung steht bei vielen Firmen auf der Agenda. Doch Hemmnisse für einen Durchbruch auf breiter Front gibt es viele. Der Handlungsbedarf ist groß. Es ist eines der ambitioniertesten Digitalisierungsprojekte in der deutschen Industrie: Autobauer Volkswagen will seine Produktion und Logistik vollständig digitalisieren und die 122 Fabriken weltweit, sowie die Maschinen und Produktionssysteme miteinander vernetzen. Langfristig will VW sogar die Integration seiner globalen Lieferkette an mehr als 30.000 Standorten mit 1500 Zulieferern und Partnerunternehmen ...
 
What rats can teach us about trust
19.12.2019
This is the second in a series of articles featuring simple, functional ideas for leading in a dysfunctional world - a collaboration by Josh Steele and Rita Zonius. In this article, Rita explains what rats have got to do with leadership and building trust. I don't love rats. They're fast, have sharp teeth and there's no predicting which direction they'll move. I don't trust them. I may not trust rats, but they can teach us a great deal about trust. They were at the heart of research conducted by neuroscientist Paul Zak, who was interested in finding ...
 
Why You Should Create a "Shadow Board" of Younger Employees
19.12.2019
A lot of companies struggle with two apparently unrelated problems: disengaged younger workers and a weak response to changing market conditions. A few companies have tackled both problems at the same time by creating a "shadow board" -- a group of non-executive employees that works with senior executives on strategic initiatives. The purpose? To leverage the younger groups' insights and to diversify the perspectives that executives are exposed to. They seem to work. Consider Prada and Gucci, two fashion companies with a good track record of keeping ...
 
OpenSpace Beta
18.12.2019
Alles ganz anders als bisher: Im November erschien das Buch "OpenSpace Beta" von Silke Hermann und Niels Pfläging. Die gleichnamige Methode bricht mit den Change-Konventionen - wir haben mit Silke über die Beta-Bewegung gesprochen. Silke, im November ist dein viertes Buch in deutscher Sprache erschienen. Es wurde bereits ein Jahr zuvor in Englisch veröffentlicht und heißt OpenSpace Beta. Das Konzept des OpenSpace Beta bricht viele Konventionen der aktuellen Organisationsentwicklung - warum brauchte es aus eurer Sicht diesen Bruch, was lief bisher falsch? ...
 
Warum WorkingOutLoud und Office365 so gut zusammenpassen
18.12.2019
Gestern hat Sophie Lüttich auf Twitter gefragt: "Kenne ich jemanden, die Menschen kennen, die #WorkingOutLoud in Ihrer Organisation mit #MsTeams umsetzen? ... Freue mich über Vernetzung und Unterstützung. Danke #WOL #Teams #WOlicorns" Und ja, ich kann dazu etwas beitragen. Deswegen hier die Antwort nicht nur als "Private Nachricht" sondern zum Lernen für alle #SharingIsCaring. Und ich freue mich über jedes Feedback und weitere Ergänzung. Erstens geht es aus meiner Sicht geht es nicht nur um #MsTeams sondern um die ganze #Office365 Suite. Warum? [... ...
 
So soll der digitale Büroarbeitsplatz der Zukunft aussehen
18.12.2019
Um zukünftig flexibel und agil arbeiten zu können, wünschen sich Arbeitnehmer einen vernetzten, digitalen Büroarbeitsplatz mit mobilen Endgeräten. Desk Worker haben sehr konkrete Vorstellungen an die zukünftige Ausstattung ihres Büroarbeitsplatzes, der digital und ein Ort der Vernetzung und Zusammenarbeit sein soll - so wünschen sie sich beispielsweise innovative mobile Endgeräte. Das ist eines der Ergebnisse der von Techconsult durchgeführten Multiclient-Studie "My Modern Workplace - welche künftigen Anforderungen haben Arbeitnehmer an ihren Arbeitsplatz". ...
 
Bridging the Digital Communication Gap for Non-Desk, Frontline, and Offline Employees
18.12.2019
"There is only one way . . . to get anybody to do anything. And that is by making the other person want to do it." - Dale Carnegie Employees will only contribute the full measure of their talents and skills to a company if its purposes and actions make sense to them. Providing meaning is, therefore, one of the central tasks for modern employee management. Employees want to know the reasons why they should contribute to their company and its future success. And while the specific challenge of answering such questions can be a mission-defining moment for ...
 
Please, No Assholes In The Workplace
18.12.2019
During a recent meeting with the leadership of Danish design firm Designit we were confronted with the firm's values--gloriously posted on the walls of the meeting room. One stood out. It stated, boldly, "No Assholes". Some short text accompanied this bold statement. It said; "Designit is home to people with big smiles and small egos. We always have each others' backs and we accept each other profoundly for who we are. Be kind, be humble, be a buddy, be yourself. We don't have a dress code, but we do have strict no asshole policy." Such policies ...
 
Sind 8 Stunden Arbeit zu viel? Der 6-Stunden-Tag als Lösung
17.12.2019
Studien belegen: 8 Stunden Arbeit pro Tag sind nicht sinnvoll. "Acht Stunden arbeiten, acht Stunden schlafen und acht Stunden Freizeit und Erholung" Diese Forderung stammt von dem Sozialreformer Robert Owen vor etwa 200 Jahren. Auch in Deutschland waren Arbeiter den 12- bis 14-Stunden-Tag leid, forderten darum den 8-Stunden-Arbeitstag und riefen damit die Arbeiterbewegung ins Leben. Fast 100 Jahre später war Henry Ford einer der ersten, der im Jahr 1914 die tägliche Arbeitszeit von 9 auf 8 Stunden reduzierte sowie gleichzeitig den Stundenlohn verdoppelte ...
 
Mut ist störend
17.12.2019
Ängste überwinden, Risiken eingehen, Rückgrat zeigen: Mut kann vieles bedeuten. Wir haben 25 ganz unterschiedliche Persönlichkeiten gefragt, darunter Manager, Berater, Sportler, Künstler und Politiker. In dieser Folge: Anja Förster, Autorin, Unternehmerin und Mitgründerin der Initiative "Rebels at Work". Ich halte Mut für eine essenzielle Grundlage des Lebens. Mut bedeutet, den Antrieb und die Ausdauer zu haben, außergewöhnliche Dinge in die Tat umzusetzen, und zwar ohne Netz und doppelten Boden. Mut bedeutet, etwas zu bewegen - im Beruf und darüber ...
 
Zwei Drittel der deutschen Unternehmen wollen in digitales Know-how der Mitarbeiter investieren
17.12.2019
Von den Investitionen in digitale Fähigkeiten der Mitarbeiter erhoffen sich die Firmen vor allem Produktivitätssteigerungen und Vorteile im Wettbewerb. Erst Anfang Dezember habe ich hier im Blog beschrieben, dass immer mehr Unternehmen digitales Know-how bei ihren Mitarbeiter erwarten. Aus diesem Grund habe die Firmen in einem Rant aufgefordert, dass sie die Investitionen in die entsprechende digitale Weiterbildung schon selber schultern sollen, und zwar jetzt. Auch wenn sie meinen Weckruf aufgrund der Kürze der Zeit nicht wirklich vernehmen konnten, ...
 
Life. Be In It.
17.12.2019
Life is too much important a thing ever to talk seriously about it. - Oscar Wilde Life. Be in it. - Australian Government Advertising Campaign We race towards the end of the year and a decade. When once our lives might have been calming down into holidays, we feel more pressure than ever: pressure to deliver, pressure to be busy, to keep up, to be on, to do more. Our always on ever present digital companions offer us the options to be absorbed and to be absorbing all the time. Oddly, this pressure to do more, mostly results in less: less satisfaction, ...
 
Changing Company Culture Requires a Movement, Not a Mandate
17.12.2019
Culture is like the wind. It is invisible, yet its effect can be seen and felt. When it is blowing in your direction, it makes for smooth sailing. When it is blowing against you, everything is more difficult. For organizations seeking to become more adaptive and innovative, culture change is often the most challenging part of the transformation. Innovation demands new behaviors from leaders and employees that are often antithetical to corporate cultures, which are historically focused on operational excellence and efficiency. But culture change can't ...
 
Finnlands Premierministerin Marin will 4-Tage-Woche und 6-Stunden-Tag
16.12.2019
Finnlands neues Staatsoberhaupt hat für Begeisterung gesorgt: Sanna Marin (34) ist die jüngste Regierungschefin der Welt. Sie führt eine Mitte-Links Koalition an, in der alle 5 Regierungsparteien Frauen als Vorsitzende haben. Weniger bekannt ist ihr Vorschlag, kürzer zu arbeiten Die 4-Tage Woche und der 6-Stunden-Tag sind für Marin nächste Schritte. Sanna Marin ist Finnlands Ministerpräsidenten. International gefeiert wurde die 34-Jährige Sozialdemokratin dank ihrer Frauen-Regierung: In der Mitte-Links Koalition aus fünf Parteien sind alle Parteivorsitzenden ...
 
Virtuelle Zusammenarbeit: Bitte nicht schon wieder!
16.12.2019
Mails, Collaboration App, Intranet und Video-Telefonie - Mitarbeiter fühlen sich von der Vielzahl an Anwendungen überfordert. Die Zusammenarbeit im Team leidet darunter. Es gilt: weniger ist mehr. "Dieses Tool ist wie ein Leistungssportler, dem man zwei Flaschen Rotwein verabreicht hat: ambitioniert, aber unverständlich", klagt der Kollege. Viele Unternehmen, die effizienter und vor allem effektiver in der Zusammenarbeit werden wollen, setzen auf digitale Tools - und überfordern damit ihre Mitarbeiter. Nicht nur, weil so manches Tool ambitioniert und ...
 
Transformation = fighting an Immune System
16.12.2019
Inspired by a questionnaire of Johannes Ceh here some thoughts about Transformation of organizations in the digital age: Transforming Systems means fighting a strong immune system Transformation starts for me with questioning the organizations stabilizing factors Rules, Roles, Processes and Tools are part of this protection system It's a race between the ones protecting "as is" and challenging status quo Who do you want to be(come)? Does it really work? Evolution or Revolution - YOU choose! [...] ...
 
Why it's important to limit the number of communication channels for knowledge
16.12.2019
The purpose of a Knowledge Management framework within an organisation is to give people timely access to the knowledge they need, to make effective decisions and take effective action. Knowledge must flow from the supplier to the user, through Push (publishing, telling) or through Pull (searching, asking). To flow, it needs a channel. [...] However inside the small world of an organisation, you need to maximise the likelihood that the knowledge supplier and knowledge user are on the same channel. You cannot afford knowledge to go missing because user ...
 
Why Employees Need Both Recognition and Appreciation
16.12.2019
Recognition and appreciation. We often use these words interchangeably, and think of them as the same thing. But while they're both important, there's a big difference between them. For leaders who want their teams to thrive and organizations that want to create cultures of engagement, loyalty, and high performance, it's important to understand the distinction. Recognition is about giving positive feedback based on results or performance. Sometimes this happens in a formal way: an award, a bonus, a promotion, a raise. Sometimes recognition is given more ...